Raum für mehr

Rituale sind für uns schon immer eine große Hilfe. Wann immer wir uns eine klare Struktur und eine Möglichkeit des Ausdrucks wünschen für wichtige Schritte in unserem Leben. Wir finden in einem Ritual den Schutz und Halt, den wir brauchen und der uns gut tut.

In diesem geschützten Raum für mehr können Sie in Ruhe die wichtigen Momente Ihres Lebens begehen. Dort können Sie
wertschätzend die Fülle ihres Lebens wahrnehmen, Sie können sich innig miteinander Verbinden. Sie können befreiend Loslassen und heilsam Verabschieden.

Verbinden-10x17 Verabschieden-17x10
Loslassen-10x17 Wertschaetzung-17x10

Rituale sind die wichtigen Tore in unserem Leben. Damit können wir bewusst den einen Raum verlassen und in einen anderen eintreten. Durch diesen bewussten Übergang können wir Altes, Vergangenes wirklich hinter uns lassen und Neues für uns als Bereicherung annehmen. Rituale schaffen Raum für mehr an den Übergangsschwellen zu allen neuen Abschnitten Ihres Lebens, die Sie bewusst begehen möchten. Mit Ritualen sind wir in der Lage, diese entscheidenden Schwellen in unserem Leben zu überschreiten.

Die Rituale, die ich für Sie durchführe, basieren stark auf symbolischen Elementen und Gesten. Dadurch berühren sie Sie intensiv auch auf Gefühls- und Energieebene. Übliche eher wortlastige Zeremonien arbeiten nur auf mentaler, bewusster Ebene. Ein „Raum für mehr-Ritual“ wirkt auf allen Ebenen des Seins und Bewusstseins. Wortanteile beschränken sich auf notwendige erläuternde Passagen und ganz wichtig: auf das Herbei-Rufen unterstützender Kräfte und allen Segens und aller Wünsche für Sie. Worte, die Sie während der Zeremonie sprechen, sind ganz Ihre eigenen. Ein so für Sie durchgeführtes Ritual ist somit sehr persönlich, sehr intensiv und wirkt nachhaltig.

Ein Ritual wirkt auf uns auf allen Ebenen unseres Bewusstseins. Wir können, was vergangen ist, wirklich hinter uns lassen und so den Raum für Neues schaffen.
Durch festgelegte, rituelle Bestandteile gibt ein Ritual auch den nötigen Halt auf schmerzhaften Schwellen, wenn ein Raum unfreiwillig geschlossen wurde. Wenn der Abschied so sehr schwer fällt.
Rituale helfen uns, das Vergangene wirklich hinter uns zu lassen und gehalten und gestärkt weiter voranzuschreiten. Denn wir machen eines nach dem anderen und können uns nur auf eines richtig einlassen. Nur dann haben wir richtig etwas davon. Deshalb ist es auch so wichtig, dass wir uns auf neue Lebenssituationen ganz und gar einlassen.
Als Hilfe dafür gab es schon immer Rituale. Bei den großen Ereignissen des Lebens: Geburt, Hochzeit, Tod, nutzen wir diese Hilfe auch seit jeher. Diese großen Wechsel begehen wir mit der Unterstützung eines rituellen Rituals.
Und zwar mit Recht: so halten Ehen nachweislich länger, wenn sie mit einem Ritual geschlossen wurden.
Dadurch initiiert und unterstützt können wir die neue Situation wirklich leben.
Und solche Wechsel in neue Lebensräume gibt es viele. Das wissen Sie genauso gut wie ich.

Rituale lassen uns:
• unser Leben klarer rhythmisieren
• zur Ruhe kommen und abschalten
• wieder bei uns ankommen und in Verbindung treten
• bewusste, klare und bejahende Übergänge vollziehen
• uns von Vergangenem, Unliebsamem ablösen
• heilsame Abschiede und Trennungen zulassen
• das Bestehende wahrnehmen und würdigen
• das Leben freudvoll erleben

Ich werde Ihnen jetzt hier nicht ihre möglichen Probleme aufzeigen, um sie anschließend beheben zu können. Sie wissen selber, wann bei Ihnen ein Vollenden, ein Neubeginn, ein Übergang oder einfach die bekräftigende Würdigung des Bestehenden ansteht. Sie spüren selber, wenn Sie ein unterstützendes Ritual gut gebrauchen können, nämlich wenn einer der folgenden Sätze Sie anspricht:

Ich will mich vollständig trennen und ganz frei sein.
Ich möchte mich behutsam und heilsam verabschieden.
Ich will JA sagen zu uns.
Ich möchte unser JA-Wort erneuern und bestärkend besiegeln.
Ich bin bereit für die Veränderung.
Ich will einen kraftvollen Start ins Neue.
Ich will intensiv erleben, was ich habe.
Ich will Altes hinter mir lassen.
Ich will Neues begrüßen.
Ich will mein Leben zelebrieren.
Ich will mein Leben ganz leben.
Ich will...

Dann bin ich gerne für Sie da.